E-Learning by PREVOR

 

Home >

Vorstellung der E-Learning Schulungen von PREVOR


E-Learning von PREVOR ist eine Online-Lernplattform mit doppelter Zielsetzung: zum einen qualitativ hochwertige Schulungen über das Thema Arbeitssicherheit und den Umgang mit dem Risiko von Gefahrstoffen anzubieten und diese einem größtmöglichen Personenkreis zugänglich zu machen; zweitens Fachwissen wertzuschätzen und dieses weltweit zur Verfügung zu stellen


Um dies zu erreichen, folgen alle E-Learning-Schulungen von PREVOR Schulungen einem vorgegebenen Modell.


Wie sind unsere Schulungen organisiert?


    Unsere Schulungen finden in zwei Stufen statt.
  • Der erste Teil besteht aus einem Übungsteil; er beinhaltet Grundlagen, Empfehlungen, neueste anerkannte Methoden und Hinweise, etc. Hierbei ist anzumerken , dass alle Schulungen von einem Wissenschaftler oder einem Fachmann für chemische Risiken verfasst werden. Diese werden grundsätzlich überprüft und von unserem Korrekturgremium freigegeben. Die Schulungen sind mit Ton und in den heute meistverwendeten fünf Sprachen verfügbar: Englisch, Spanisch, Chinesisch, Französisch und Deutsch. Nach der Anmeldung kann das Lernmodul so oft benutzt werden wie der Teilnehmer es wünscht.


    Schulungen

  • Anschließend beantwortet der Teilnehmer eine Reihe von 20 zufällig ausgewählten Fragen. Hier handelt es sich um 20 Multiple-Choice-Fragen, die ein Feed-back über das angeeignete Wissen geben. Die Schulung endet mit einem ausführlichen Korrekturteil, in dem jede Frage wieder aufgenommen wird und somit das Gelernte vertieft wird.
    Wenn der Schüler die Prüfung bestanden hat, erhält er eine Bescheinigung. Falls er die Prüfung wiederholen möchte, kann er den Test erneut mit anderen Fragen absolvieren.


Um die Schulungen sehen zu können klicken Sie hier.